Eine neue leistungsfähige KW-Antenne


Anlässlich des WRTC 2018 in Jessen wurde eine der verwendeten Antennenanlagen erworben. Unser OVV (DK1VOK) war aktiv als Helfer für eine Woche in Jessen und betreute die Station JES-1, die er dann auch mit nach Hause brachte. Die OV-Mitglieder Eveline (DO5EV) und Winfried (DL9FCG) waren ebenfalls für eine Woche in der Region, besuchten mehrere Stationen und dokumentierten den Abbau der Antenne mit Fotos. Die Antenne wird mit Sicherheit die Möglichkeiten zu interessanten Funkverbindungen erheblich erweitern.

Einen Urlaubsbericht „Am Rande des WRTC2018“ befindet sich unter www.dl9fcg.de