APRS

Mit APRS werden die Koordinaten übertragen, zusätzlich können auch Telemetrie-Daten übertragen werden.

Aller guten Dinge sind drei

Am 12. Oktober um 13:30 Uhr sollte es geschehen: Der Fesselballon als Thema der Referendarin Alena Schäfer zusammen mit 9 Schülern und Schülerinnen sollte Wirklichkeit werden. Im Vorfeld gab es bereits drei vorbereitende Termine für dieses Ereignis. Ein Ballon sollte mit etwa 1100 Liter Helium gefüllt werden, damit er die Nutzlast bis 1000 Gramm in
Read More

2. Tests am Ballon

Nach dem Test des Helium-Ballons auf dem Gelände der Adolf-Reichwein-Schule in Pohlheim folgte ein Test der Elektronik auf dem Gelände von F07. Für die Elektronik zeichnet Roderich (DG3QQ) verantwortlich, der alle Teile mitgebracht hat und in Betrieb setzen konnte. Auch dieser Test verlief im großen und ganzen erfolgreich. Ein Thema konnte allerdings nicht zufriedenstellend abgeschlossen
Read More